DAS KOMPETENZZENTRUM FÜR STRATEGISCHE VERÄNDERUNGSFÄHIGKEIT

Das Kompetenzzentrum existiert seit 2013 und begann mit einem von der FFG geförderten Forschungsprojekt mit dem Titel „KMU in Veränderung“ am Institut für Unternehmensführung der FHWien der WKW, der führenden Fachhochschule Österreichs für Management und Kommunikation.

Der Erfolg des Projekts ließ sich sehen: Über 20 abgeschlossene Projektkooperationen, über 50 betreute Bachelor- und Masterarbeiten, direkter Transfer der Inhalte in die Lehre der FHWien, diverse Publikationen und vor allem zufriedene Partner. Und es geht weiter:

Seit 2017 ist das Team von KMU in Veränderung als Competence Center for SMEs & Strategic ChangeTeil des Research Clusters Research Cluster for SMEs & Family Businesses, eine Forschungseinrichtung der FHWien der WKW. Die Ergebnisse unserer Forschungstätigkeit fließen nun auf hochrangige Konferenzen und in Journal Publikationen ein.

"Anhand von aufgezeigten Handlungsfeldern und -kompetenzen haben sich für uns diverse Möglichkeiten ergeben, Veränderungen optimal für unser Unternehmen zu nutzen. Wir werden an der Umsetzung der Ergebnisse arbeiten, um im dynamischen IT-Markt weiter wettbewerbsfähig zu bleiben und rasch auf Veränderungen reagieren zu können."

Jasmin Likar, (PHORON)

"Die im Rahmen des Projektes durchgeführte Umfrage lieferte für das Management sehr aufschlussreiche Ergebnisse. Darauf aufbauend wurde in sehr professioneller Zusammenarbeit ein vielversprechendes Konzept zur weiteren Bearbeitung der Ergebnisse erstellt. "

Josef Puchinger, (AUTOMIC)

Das Team

FH-Prof. Dr. Christina Schweiger gründete das Kompetenzzentrum und leitet das Team seit 2013. Sie ist Betriebswirtin und Wirtschaftspädagogin. Sie hat das Kompetenzzentrum inhaltlich und institutionell aufgebaut.

„Ohne sie geht nichts“

christina.schweiger@fh-wien.ac.at

FH-Prof. Dr. Barbara Kump hat als Co-Leiterin das Kompetenzteam aufgebaut. Aktuell unterstützt sie das Team vor allem forscherisch und arbeitet an ihrer Professur auf der Wirtschaftsuniversität Wien.

„Star Researcher“

barbara.kump@wu.ac.at

Mag. Alexander Engelmann ist Psychologe und arbeitet seit 2013 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Team. Er ist im Endstadium seiner Dissertation am Institute for Small Business Management and Entrepreneurship an der Wirtschaftsuniversität Wien.

„Statistiker“

alexander.engelmann@fh-wien.ac.at

Dr. Renate Kratochvil ist Researcherin und leitet die Längsschnittstudie am Kompetenzzentrum. Ihre Dissertation hat sie auf der Wirtschaftsuniversität Wien absolviert und seit letztem Jahr ist sie Teil unseres Teams.

„Frohnatur und Multitalent“

renate.kratochvil@fh-wien.ac.at

WOFÜR WIR STEHEN

UNSERE MISSION

Detaillierte Analyse der Veränderungskompetenzen durch die Kombination fundierter statistischer und qualitativer Auswertungen.

Status-quo der Veränderungsfähigkeit und konkrete Handlungsempfehlungen zur Stärkung der einzelnen Kompetenzbausteine.

Erkennen von »blinden Flecken« und Identifikation von wirksamen Hebeln für Veränderungen.

UNSERE VISION

Wir werden die größte Forschungseinrichtung zur Förderung der strategischen Veränderungsfähigkeit von KMU.

Wir tragen dazu bei, dass KMUs in Österreich ihre Wettbewerbsfähigkeit national und international unter Beweis stellen und dadurch weiterhin zur Schaffung von Arbeitsplätzen und Wohlstand beitragen.